Unsere Förderer und Unterstützer

Der Familienkreis wird seit 2012 durch die Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ gefördert und zusätzlich mit kommunalen Mitteln der Stadt Bonn bezuschusst. Weiterhin setzen wir Spenden und Sponsorenmittel ein, um die Angebote in gewohnter Qualität gestalten zu können.
Die Anschubförderung hat 2007 die Aktion Mensch gegeben, gemeinsam mit der Stiftung Familie der Rhein Energie, der Stiftung der VR-Bank Bonn und der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse KölnBonn.
2010 und 2011 sind die Auerbach Stiftung und die Petry Stiftung für Bildung und Erziehung mit Fördermitteln eingestiegen.
Der Familienkreis ist zudem auf private und institutionelle Spenden angewiesen, wie z.B. von der Sparkasse Köln-Bonn und dem Rotary Club Rheinbrücke.
Seit dem 01.11.2015 unterstützt die Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse KölnBonn das Projekt "Frühe Hilfen in der Klinik" in Kooperation mit der Uniklinik Bonn und dem St. Marien Hospital sowie die Stiftung Tapfere Kinder.
Wir danken all unseren Geldgebern und Förderern für die Unterstützung und das Vertrauen!