Elternhelfer/in werden und Familien wirksam unterstützen!

Elternhelfer/innen unterstützen und begleiten Familien entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen in unterschiedlichen Bereichen. Als Elternhelfer/in tragen Sie dazu bei, einen Wissenstransfer zu schaffen  ̶  so wie er früher durch die Strukturen der Großfamilie gewährleistet war. Die Entlastung und der intensive Austausch stärken Eltern in ihrer Elternkompetenz. Ziel ist ein gesunder Lebensrhythmus für Kinder und Eltern.

Je nach Bedarf geben Sie Starthilfe und entlasten die Eltern unter anderem in folgenden Bereichen:
- Kinderbetreuung
- Begleitung zu Terminen
- Strukturhilfen
- Gespräche und Zuhören
- formale Hilfen (Ausfüllen von Anträgen etc.)
- Unterstützung beim Einkauf und Kochen (auch im Hinblick auf gesunde Ernährung)